reiskocher Amazon

Warum man sich einen Reiskocher kaufen sollte

Ein Reiskocher ist für echte Reisesser ein sehr gute Alternative, schnell und schonend ein Reisgericht zuzubereiten.

Dabei ist seine Wirkungsweise sehr einfach und das Gericht gelingt einfach immer.
Die entsprechende Menge Reis wird einer entsprechenden Menge Wasser in den Innentopf gegeben und angestellt.

Einschalten und schon beginnt der Garvorgang, Sie brauchen sich nicht mehr kümmern oder gar noch ständig rühren.

Das Gerät erreicht schnell eine Temperatur von 100 Grad Celsius und dann beginnt der Reis zu quellen und das restliche Wasser verdampft einfach. Sofort schaltet sich der Reiskocher ab und hält den fertigen Reis dann zusätzlich noch warm.

Der Reiskochen wurde übrigens in Japan erfunden und auch das Tassenprinzip.
Ein entsprechender Messbecher ist bei jedem Reiskocher gleich mit dabei. Einfacher geht es nicht mehr.

Die Vorteile eines Reiskochers

Die Vorteile liegen klar auf der Hand:

  • der Reis kann nicht anbrennen
  • der Garprozess muss nicht dauernd überwacht werden
  • in der Zeit, wo der Reis kocht, können Sie andere Dinge im Haushalt erledigen
  • dadurch, dass der Reis automatisch warm gehalten wird, pappt er nicht zusammen
  • der Reis wird energieschonend zubereitet
  • Energieschonend und in kürzester Zeit wird der Reis zubereitet
  • die Reinigung der Innentöpfe geht sehr einfach, da sie antihaftbeschichtet sind

Was sollte beim Reiskochen beachtet werden

Entsprechend der Reissorte wird dann das Wasser verwendet. Man sagt so circa 1Tasse Reis für 1 1/2 Liter Wasser. Aber wenn
man eine 1/2 Tasse Wasser mehr nimmt, sind Sie immer auf der richtigen Seite. Auf jeden Fall wäre dies notwendig bei Naturreis
und Wildreis. Dieser benötigt bei der Zubereitung etwas mehr Wasser, aber den entsprechenden Dreh haben Sie schnell raus.
Vor der Zubereitung sollte jeder Reis mit kaltem Wasser gewaschen werden, so wird noch vorhandene Stärke vom Reis abgelöst und der Geschmack verbessert sich so deutlich.
Wenn Sie Ihren Reis geschmacklich verfeinern möchten, können Sie schon während des Garvorgangs außer Salz noch Kräuter, Butter und andere Gewürze dazu geben.

Wozu kann ein Reiskocher noch verwendet werden?

Sicherlich kann man nicht nur Reis in einem Reiskocher zubereiten. Nein, denn die meisten haben noch zusätzlich einen Dämpfer den Sie auch für die schonende Zubereitung von Fisch oder Gemüse verwenden können.

Dämpfen erhält alle Vitamine vom Gemüse, das Gemüse wird wie üblich klein geschnitten und in den Dämpfereinsatz gegeben und 2 Tassen Wasser kommen in den Innentopf. Um noch Energie und Zeit zu sparen können Sie auch Gemüse und Reis zusammen garen, perfekt.

Sushi geht auch perfekt damit, wie SWP schreibt.

Anschaffungskosten eines Reiskochers

Viele gute Reiskocher gibt es schon für weniger als 100EUR. Beim Kauf sollten Sie wissen, für wieviele Personen Sie kochen werden. Empfohlen wird der Kauf am besten im Internet: Reiskocher Amazon

Es gibt Reis- und Getreidekochen von Cuisinart für viele Personen und die kleinere Variante wäre der Reiskocher von Steba.

Aber gleich für welche Variante Sie sich entscheiden, die Anschaffung lohnt sich auf Jeden Fall.