Wie kocht man Hot Dogs in einem Reiskocher?

Das Kochen von Hot Dogs in einem Reiskocher ist sehr einfach, und ich werde Ihnen ein paar Optionen dafür geben. Sie können sie entweder dampfgaren oder direkt in Wasser kochen. Beide sind gleich gut. Der Reiskocher, den ich benutze, ist mein altes Aroma-Modell. Sie bilden neuere Modelle jetzt, aber im Allgemeinen arbeitet diese kochende Formel für, was Modell Sie haben konnten – obwohl die kochenden Zeiten schwanken können.

 

reiskocher Amazon

Wenn Sie Ihre Hot Dogs gekocht mögen, könnte nichts einfacher sein. Im wahrsten Sinne des Wortes werfen Sie Ihre Hot Dogs in den Reiskocher, fügen Wasser hinzu, decken sie zu und warten etwa 11 Minuten oder so. Da wir unsere Hot Dogs saftig mögen, bevorzugen wir Hot Dogs, die noch nicht so lange gekocht haben, dass sie aufgebrochen sind. Wenn ja, verlieren sie etwas von ihrem wunderbaren saftigen Geschmack. Ich erwärme den Reiskocher nicht vor dem Kochen und warte auch nicht, bis das Wasser kocht, bevor ich die Hot Dogs hinzufüge. Diese Methoden sind einfach – also lasst uns loslegen!

Wie man Hot Dogs in einem Reiskocher kocht | Das ist die gekochte Methode: Legen Sie Ihre Hot Dogs in den Reiskocher (benutzen Sie nicht den Dampfgarer). Fügen Sie etwa 1 Tasse Wasser zum Reiskocher hinzu; mehr Wasser muss hinzugefügt werden, wenn Sie mehr als eine Packung Hot Dogs kochen. Setzen Sie den Deckel des Reiskochers auf und betätigen Sie den Schalter, um den Kochvorgang zu starten. Im Reiskocher ca. 11 Minuten kochen. Natürlich kann diese Zeit je nach Reiskocher variieren. Kochen für eine übermäßige Zeit wird dazu führen, dass die Hot Dogs zu knacken und verlieren Geschmack.

Auf einer seitlichen Anmerkung dachte ich, dass möglicherweise der gekochte Hotdog dicker im Durchmesser sein würde, wenn er gekocht wurde (wegen der Wasseraufnahme) als der des gedämpften Hotdog. Zu meiner Überraschung war das nicht der Fall. Ich untersuchte beide Hot Dogs (ein gedämpftes und ein gekochtes) nebeneinander, und sie waren genau gleich groß! Der einzige Unterschied war, dass der Hot Dog, der gekocht wurde, etwas dunkler in der Farbe war, und es war nur ein kleiner Unterschied. Das macht Sinn, denn seine Haut war in kochendem Wasser. Ich schnitt die beiden Hot Dogs auf, und jeder sah gleich aus. Es scheint, dass die Unterschiede beim Kochen keinerlei Einfluss auf die innere Textur des Hot Dogs hatten. Beide Methoden des Kochens der Hot Dogs produzierten gleichermaßen angenehme Hot Dogs mit großem Geschmack.

Kochtipps | Wie man Hot Dogs in einem Reiskocher kocht | Dies ist die Option #2 – die Dampfmethode, die andere Art Hot Dogs zu kochen ist die „Dampfmethode“. Nun, wie mein Mann bemerkte, schmecken Hot Dogs, die auf diese Weise gekocht wurden, genau wie die, die man in einem Kino- oder Ballspielstadion bekommt. In Filmtheatern werden in der Regel Rollerkocher verwendet, die die Hunde beim Kochen mit Dampf umdrehen. Genau so schmecken diese Hot Dogs! Bei der Dampfmethode gibt es absolut kein Fett – weder am Hot Dog noch anderswo. Hot Dogs, die auf diese Weise zubereitet werden, benötigen nur noch wenige Minuten Kochzeit.

Wenn Sie diese Methode bevorzugen, dann ist alles, was Sie tun müssen, ist, über ½ Tasse Wasser zum Reiskocher hinzuzufügen. Laden Sie die Hot Dogs in Ihren Dampfgarer-Korb. Ich lasse normalerweise einen kleinen Raum zwischen jedem einzelnen, und staple sie, so dass sie alle gleichmäßig kochen. Ich bewege sie nicht, während sie kochen. Dann setze ich den Deckel des Reiskochers auf und stelle den Timer auf 15 Minuten. Und das war’s dann auch schon… perfekt gekochte Hot Dogs… fertig zum Verzehr.

Wie man Hot Dogs in einem Reiskocher kocht – Unglaublich einfach, schmeckt köstlich, ohne fettige Spritzer!

Ein Reiskocher ist ein wertvolles Werkzeug, das man besitzen sollte. Denken Sie über den Tellerrand hinaus und finden Sie Wege, es für mehr als nur zum Kochen von Reis zu verwenden. Sie konnten meinen vorhergehenden blog Pfosten auf gelesen haben, wie man Eier in einem Reiskocher hart kocht, und wenn ja, wissen Sie, wie groß diese kleinen Kocher sind. Geben Sie diesen Kochmethoden einen Versuch, und ich denke, Sie werden mir zustimmen, dass das Kochen von Hot Dogs in einem Reiskocher eine sehr clevere Alternative ist. Mollige und saftige Hot Dogs sind das, was du bekommst, abzüglich des fettigen Durcheinanders. Was gibt es da nicht zu lieben?